Pfingstrosenblätter im Herbst

Pfingstrosenwurzeln

Pfingstrosensamen

 

-

Peony-leaves in Fall

Peony-roots

Peony-seeds

Pfingstrosen zieren nicht nur durch ihre Blüten im April bis Juni, sondern haben auch ein sehr dekoratives Laub, das bis in den Herbst hinein schön ist. Wer in seinem Garten nur Kultivare von Paeonia lactiflora hat, kann diese Vielfalt freilich nicht kennen. Und Kataloge und Bücher zeigen meist großformatig zwar die Blüten, geben aber keinen Eindruck von der Schönheit der Blätter. Gerade die chinesischen und japanischen Strauchpfingstrosen beeindrucken mich von Jahr zu Jahr mehr durch ihr abwechslungsreiches Laub, das im Herbst auch noch durch wunderschöne Farbspiele in Rot und Orangebegeistert.

Ich habe an einem Septembertag die meisten meiner Pfingstrosen geknipst. Lassen Sie sich verführen! Neben der Vorschau geht's weiter durch die Links links.

Peonies are not only decorative because of their flowers in Spring, they have also a very beautiful foliage throughout the whole season. Books and nursery-catalogs show only the flowers, but don't give impressions of the beauty of these plants in the rest of the year. And if you have only P. lactiflora-cultivars (The 'chinese' peonies) in your garden, you cannot know about the diversity the genus can bring. In my garden are peonies from all major cultivar groups: Many different herbaceous peony species from Asia, the Caucasus und Europe, a large scale of herbaceous hybrids, tree peony species und tree peony cultivars from China (Zhongguo-Mudan, Gansu-Mudan and the Feng-Dan-Group), Japan, european Suffruticosas und Luteas and finally Lutea-Hybrids from Saunders and Daphnis.

On a sunny day in September I took pictures of the leaves of almost all of my peonies. Take a walk with me through my garden und enyjoy the beauty of peony-leaves.



Pfingstrosen sieht man meist nur im gepflanzten Zustund. Aber besonders ihr Wurzelapparat ist außerordentlich vielgestaltig und interessant. Seit ein paar Monaten knipse ich alles, was bei mir im Garten raus- oder reinkommt. Und in der Literatur habe ich auch einiges Interssante, wenn auch ziemlich Widersprüchliches zu diesem Thema gefunden. Diese Zusammenstellung soll der Beginn einer Datensammlung und Anregung für undere sein, ebenfalls dem Wurzelaufbau mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Gerade viele Wildarten von unterschiedlichen Herkünften, die oberirdisch sehr ähnlich oder gar fast identisch aussehen, dürften unter der Erde sehr verschieden sein. Vielleicht macht es diese Datensammlung eines Tages einmal möglich, bisher ungelöste Rätsel in Bezug auf die verschiedenen P. anomala-, P. peregrina-, P. tenuifolia-, P. veitchii-, P. mascula- und P. wittmanniana-Spielarten zu lösen, um nur ein paar der größeren Rätsel zu nennen. Ich würde gerne Vergleichsdaten underer in diese Datensammlung einbauen. Sie ist beliebig erweiterbar. Helfen Sie mit. Es interessieren quasi alle Pfingstrosen 'von unten'.

Peonies are mostly seen in planted conditions. But their root-system is much more differing than it seems. Very exciting. Since a few months I've been taking pictures of all, what came into or out of my garden. And in the russian literature I found also some interesting drawnings.


Wenn man sich für Pfingstrosen-Wildarten interessiert, kommt man ziemlich schnell an den Punkt, daß es von der interessierenden Pflanze nur Samen gibt. Und damit sind auch bei den Pfingstrosen vor die Freude der Blüten die Mühen der Aufzucht gesetzt. In den ersten Jahren habe ich mich nur über die Vielgestaltigkeit der Samen gewundert. In diesem Jahr habe ich sie alle aufs Bild gebannt. Lassen sie sich von der Vielgestaltigkeit der Samen faszinieren!

Before you can enjoy the nice flowers – you have to grow up many rare species from seeds. In the first years I just wondered upon the diversity of the seeds. This year I took pictures of them all.


(sitemap)